Logo

Top-News

22.04.2014
Lennart Steffen verlässt die Drachen

Kein neuer Vertrag für den Shooting Guard

Die Dragons Rhöndorf und Shooting Guard Lennart Steffen gehen in Zukunft getrennte Wege. Der auslaufende Vertrag des 20-Jährigen wird in beidseitigem Einverständnis nicht verlängert.  [ mehr ]


ProB-News
Setzen die Zusammenarbeit weiter fort: Boris Kaminski (l.) und Sebastian Schmidt

16.04.2014
Boris Kaminski bleibt ein Drache

Sportlicher Leiter und Headcoach verlängert um zwei Jahre

Boris Kaminski bleibt den Dragons Rhöndorf auch in Zukunft erhalten. Der Sportliche Leiter und Headcoach des ProB-Teams verlängerte seinen auslaufenden Vertrag um zwei weitere Jahre, mit einer beidseitigen Ausstiegsklausel nach der Saison 2014/2015.  [ mehr ]

Lockerer Kick mit Versteigerung: Dragons-Saisonabschluss steigt am nächsten Samstag
Playoffs vorzeitig beendet: Schwelmer Baskets – Dragons Rhöndorf 93:85 (13:21, 25:17, 23:19, 32:28)
„Do or die“-Spiel in Schwelm: Di., 25.03.2014, 20:00 Uhr: Schwelmer Baskets – Dragons Rhöndorf
Drachen gleichen die Serie aus: Dragons Rhöndorf – Schwelmer Baskets 88:83 (18:18, 22:21, 32:20, 16:24)

Weitere Artikel
NBBL/WNBL/JBBL-News

07.04.2014
JBBL: Viertelfinale frühzeitig erreicht

TuS Lichterfelde - Team Bonn/Rhöndorf 78:89 (13:19, 20:33, 20:13, 26:24)

Das Team Bonn/Rhöndorf steht im Viertelfinale der Jugend Basketball Bundesliga (JBBL). Mit einem 89:78 beim TuS Lichterfelde löste die Mannschaft von Trainer Matthias Sonnenschein das Ticket für die nächste Runde. Dort geht es ab dem 27.4. gegen entweder ALBA Berlin oder den amtierenden Meister TSV Bayer 04 Leverkusen - diese Serie entscheidet sich erst am kommenden Wochenende.  [ mehr ]

JBBL: Die Tür zum Viertelfinale durchschreiten: Sonntag, 6.4.2014, 12:00 Uhr: TuS Lichterfelde - Team Bonn/Rhöndorf
NBBL: Daheim Spiel drei erzwingen: Sonntag, 23.3.2014, 15:00 Uhr: Team Bonn/Rhöndorf - ALBA Berlin
NBBL: Pleite gegen ALBA Berlin: ALBA Berlin - Team Bonn/Rhöndorf 76:58 (15:10, 23:20, 23:13, 15:15)
WNBL: Dragon Girls scheiden bitter aus: Basket Girls Rhein Neckar – Rhöndorfer TV 55:51 (9:16, 16:15, 7:6, 23:14)

Weitere Artikel
Vereins-News

12.04.2014
1.Damen: Dragonladies zeigen Charakter

Rhöndorfer TV – TSV Hagen 58:48 (19:15, 12:10, 12:12, 15:11)

Genau das hatten sich die Dragonladies vor dem Spiel vorgenommen: Das Team wollte gewinnen und zeigen, dass das Hinspiel mit 25 Punkten Differenz ein Ausrutscher war und man verdient im Endspiel stand. Da alle älteren Spielerinnen Johanna Marger, Sera Kadiata und Maike Otto verletzt ausgefallen waren, spielte beim zweiten Pokalendspiel eine reine U 19-Mannschaft. Zum ersten Mal standen im Kader des Regionalligateams die beiden WNBL-Spielerinnen Emily Emrich und Sina Flottmann.  [ mehr ]

1.Damen: Deutliche Niederlage im ersten Spiel des Pokalfinales: TSV Hagen - Rhöndorfer TV 84:58 (34:28)
1.Damen: Teuer erkaufter Sieg in Wuppertal: VSTV Wuppertal – Rhöndorfer TV 56:69 (25:41)
„Wichtiger Baustein in der Nachwuchsarbeit“: Kooperationspartner Telekom Baskets Bonn richtet zum dritten Mal Kinder+Sport Basketball Academy aus
1.Damen: Dragonsladies gewinnen gegen Recklinghausen: Rhöndorfer TV - Citybasket Recklinghausen 88:49 (19:15, 19:14, 23:13, 27:7)

Weitere Artikel


Termine
[27.04.2014 12:15]
JBBL: ALBA Berlin - Team Bonn/Rhöndorf (Playoff-Spiel 1)
[01.05.2014 15:00]
JBBL: Team Bonn/Rhöndorf - ALBA Berlin (Playoff-Spiel 2)
Highlights Schwelm
PK Schwelm
weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen
weitere Informationen
Anzeigen

TOP !