Taktikfuchs gesucht: Dragons Rhöndorf suchen Trainer für Jugend- und Breitensportbereich

Mit der immer näher kommenden Offseason kommen die Planungen für die Saison 2017/2018 langsam auf Touren und wie landauf und landab heißt es erstmal wieder alle Trainer-Posten für die kommende Spielzeit zu besetzen.

Es ist ein Thema, welches jeden Basketball-Verein der Republik beschäftigt, denn regelmäßig verlassen junge oder altverdiente Trainer aus beruflichen oder persönlichen Gründen ihren Verein und hinterlassen ein Vakuum auf vielen Trainer-Positionen.

Auch die Dragons Rhöndorf bleiben davon nicht verschont und haben besonders im Jugendbereich einige Trainer-Abgänge zu verkraften und suchen daher für nahezu jedes Alters- und Leistungsniveau noch Trainer, oder solche die es werden wollen. Dabei ist das Alter für den Einstieg in den Trainerbereich absolut nebensächlich, denn egal ob hoffnungsvolles Nachwuchstalent oder langjähriger Zuschauer, jeder kann den Einstieg in den Trainer-Bereich der schönsten Hallensportart der Welt schaffen.

„Wir möchten jede Interessentin oder Interessenten dazu einladen, den Einstieg in den Trainer-Bereich zu probieren. Durch unser Co-Trainer-Programm können auch noch unerfahrene Trainer mit erfahrenen Coaches an ihrer Seite den Einstieg zum Basketball-Trainer schaffen und eigene Mannschaften übernehmen. Zudem gibt es auch die regelmäßige Möglichkeit, sich über Fortbildungen und Lehrgänge weiter zu qualifizieren.“, hofft Matthias Sonnenschein in seiner Funktion als Koordinator des Jugend- und Breitensportbereichs auf zahlreiche Interessenten für eine ehrenamtliche Tätigkeit bei den Dragons Rhöndorf und ergänzt: „Durch unsere regelmäßigen Trainer-Abende gibt es auch unter den Coaches einen sehr guten Zusammenhalt und Austausch und ich kann es nur jedem empfehlen, der Interesse am Basketball hat, einmal in den Trainer-Bereich hineinzuschnuppern.“

Interessenten können sich zu den Öffnungszeiten der Geschäftsstelle der Dragons Rhöndorf direkt im Dragons-Office melden oder via Mail an sonnenschein@dragons.de Kontakt aufnehmen.