Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | Bad Honnefer Business-Frühstück zu Gast bei den Dragons Rhöndorf

Bad Honnefer Business-Frühstück zu Gast bei den Dragons Rhöndorf

Knapp 30 Unternehmer frühstückten gemeinsam und lauschten den Vorträgen der Dragons-Verantwortlichen

Am gestrigen Dienstag, 03.12.19, stand eine eher ungewöhnliche Veranstaltung im Kalender der Dragons Rhöndorf. Die Drachen waren Gastgeber der Veranstaltungsreihe Business-Frühstück von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Honnef. Knapp 30 Unternehmer und Händler frühstückten gemeinsam und folgten der Vorträge der Dragons-Verantwortlichen Alexander Dohms, Yannick Arenz und Yassin Idbihi.

Pünktlich um 8 Uhr morgens eröffnete Miriam Brackelsberg von der Wirtschaftsförderung Bad Honnef das letzte Business Frühstück im Jahr 2019, welches jedes Quartal einmal stattfindet und ein Informations- und Austauschnetzwerk für alle Bad Honnefer Unternehmer und Händler darstellt. Diesmal waren die Drachen der Gastgeber – als Basketballverein für die meisten Anwesenden sicher ein eher ungewöhnlicher Gastgeber. Doch die Verbindungen zwischen Sport und Unternehmen wurde schnell deutlich. Nachdem Geschäftsführer Alexander Dohms im Mittelkreis der vereinseigenen Sporthalle Mühlenweg die Vortragsreihe mit einigen Informationen rund um die Historie und den Verein eröffnete, ging es um das „Herzensprojekt“ der Drachen, die Hager-Grundschulliga. In dieser bietet der Verein wöchentlich Grundschul-AGs im Rahmen der OGS an derzeit zehn Schulen an, welche in einem Ligaspielbetrieb und dem großen Abschlussturnier münzen. Finanziert durch die Dragons – jede AG kostet den Verein eine vierstellige Summe pro Jahr – sorgen diese für sportliche und soziale Förderung in den 3. Und 4. Klassen der Region und stellen die wichtige Basis des Vereins dar.

Anschließend informierte Yannick Arenz, dualer Student der Dragons Rhöndorf, die anwesenden Business Frühstücker über die Marketing- und Vertriebsaktivitäten des Vereins bezüglich Öffentlichkeitsarbeit, Fanartikel und Tickets. Hier konnte aufgezeigt werden, wie das gute Marketing der Dragons für Kundenbindung und Verkaufsaktionen sorgt und somit sicher auch für jeden Unternehmer ein wichtiges Instrument darstellt.

Zum Schluss wartete das Highlight des Business Frühstück auf. Geschäftsführer Sport und Interimstrainer Yassin Idbihi referierte über die Themen Teamführung und Außenstellung einer Mannschaft in den Bezug auf Kundenbindung. Viele anwesende überraschte es, welche Gemeinsamkeiten zwischen Sport und Unternehmensführung vorhanden sind. So ging es in dem Vortrag des 21-fachen Nationalspielers um die Wichtigkeit des Tragens der Verantwortung von Trainern und Firmeninhabern, die Fürsorge und den Schutz von Spielern und Mitarbeitern, die Unterschiede zwischen Kritik an Leistungsträgern und den eher leistungsschwächeren Akteuren, sowie die Sanktionen von eher undisziplinierten Sportlern. Auch die Wichtigkeit des eigenen Auftretens eines Sportlers und der Mannschaft erklärte Idbihi in Bezug auf den Erhalt von Ehrenamtlern, Fans und Sponsoren. Neben dem „Produkt“ der sportlichen Leistung sicherlich die Visitenkarte eines jedes Vereins und Unternehmens. Der Vortrag bildete einen interessanten Einblick in die Erfahrungen des früheren Leistungssportlers, welcher unter anderem für Deutschlands Topvereine ALBA Berlin, FC Bayern München und Brose Bamberg spielte.

Zum Abschluss kamen die anwesenden Unternehmer und Händler beim „get together“ ins Gespräch und konnten sich bei belegten Brötchen, Joghurt und Obst über die Vorträge und aktuelle Geschehnisse der Bad Honnefer Wirtschaft austauschen. Das Fazit aller fiel dabei einstimmig aus: ein ungewöhnlicher Gastgeber und Location, tolle und interessante Vorträge und der ein oder andere neue Input zu den Themen Marketing und Teamführung.

Die Dragons Rhöndorf bedanken sich bei Miriam Brackelsberg von der Wirtschaftsförderung der Stadt Bad Honnef Gastgeber der Dezember-Ausgabe des Business Frühstücks gewesen zu sein dürfen, allen Anwesenden für das Kommen und freuen sich schon die Unternehmer und Händler beim Heimspiel am 14. Dezember gegen den Deutzer TV im DragonDome begrüßen zu dürfen.

Die Vorträge der Drachen-Verantwortlichen gibt es hier zur Einsicht als pdf-Format >>> Dragons_BusinessFruehstueck_20191203_Vortraege