Buntes Programm am DragonsDay 2017

Da ist für jeden etwas dabei! Mit Highlights auf und neben dem Feld ist ein Basketball-Tag deluxe im DragonDome am Menzenberg garantiert. Also nach dem Wahlgang nichts wie hin zum DragonsDay 2017!
Auf dem Feld werden die Jugend-Leistungsteams von der U12 bis zur U18 die sportlichen Akzente setzen und die Konkurrenz aus Bonn, Köln und Bochum zum Tanz auf dem Dragons-Parkett bitten. Die Halbzeitpausen werden mit kurzweiligen und informativen Interviews verkürzt, bei denen unter anderem Geschäftsführer Alexander Dohms und WBV Landestrainer Mike Kasch zu Wort kommen werden.
Auch die ProB-Mannschaft von Coach Thomas Adelt wird am DragonsDay natürlich nicht fehlen und einen Tag nach dem hoffentlich erfolgreichen Liga-Auftakt in Würzburg für Autogramme und Wurfspiele zur Verfügung stehen.
Natürlich wird auch das leibliche Wohl nicht zu kurz kommen, denn neben den angebotenen Hot Dogs und Getränken werden die Jungs des Bad Honnefer Cafes „hausgemacht“ die Besucher mit frischen Waffeln verwöhnen. Desweiteren wird es die Möglichkeit geben sich über Aktionen und Fahrten des Fanclubs zu informieren oder die neue Merchandising-Kollektion der Dragons in Augenschein zu nehmen. Damit auch bei den kleinsten Besuchern keine Langeweile aufkommt, wartet die Kinderecke mit Bastel-Möglichkeiten, Dosenwerfen und einem Pedalo-Rennen auf.
Dauerkarten-Inhaber können zudem gegen Vorlage ihres Personalausweises ihre neue Saisonkarte in Empfang nehmen.
Spielplan:
12:00 Uhr: U12.1 vs Telekom Baskets Bonn
14:00 Uhr: U14.1 vs. AstroStars Bochum
16:00 Uhr: U16.1 vs. RheinStars Köln
18:00 Uhr: U18.1 vs. AstroStars Bochum
Sonstige Highlights:
13:30 Uhr: Vorstellung des ProB-Teams der Dragons Rhöndorf
14:00 Uhr – 15:00 Uhr: Autogrammstunde des ProB-Teams
15:00 Uhr – 16:00 Uhr: Wurfspiele gegen die ProB-Profis
17:30 Uhr: Ziehung der Dragons-Tombola
Interviews während der Spiele
Halbzeitpause U12: Mike Kasch (WBV Landestrainer Leistungssport)
Halbzeitpause U14: Basketball Fanclub Dragons Rhöndorf
Halbzeitpause U16: Geschäftsführer Alexander Dohms
Halbzeitpause U18: Vorstand Rhöndorfer TV