Dragons Rhöndorf – 2.Basketball-Bundesliga/ProB | Die internationale Bühne ruft: Samuel Horvath in den erweiterten Kader der slowakischen U18-Nationalmannschaft berufen

Die internationale Bühne ruft: Samuel Horvath in den erweiterten Kader der slowakischen U18-Nationalmannschaft berufen

  • in

Freudige Nachricht für Drachen-Youngster Samuel Horvath! Der junge Guard der Dragons Rhöndorf wurde von Nationaltrainer Karol Kucera in den erweiterten Kader der männlichen U18-Nationalmannschaft seines Heimatlandes berufen und darf nach seiner Zeit in der U16-Auswahl auf weitere Einsätze auf internationaler Bühne hoffen. 

Aus dem Programm des slowakischen Erstligisten BC Prievidza wechselte der 1,80 Meter große Guard im vergangenen Oktober an Bad Honnefer Menzenberg und überzeugte Trainer und Fans mit vielversprechenden Auftritten, ehe eine Verletzung für eine mehrmonatige Pause sorgte. In insgesamt 6 ProB-Partien konnte Horvath durchschnittlich 5,7 Punkte, gepaart mit 1,8 Assists und 1,2 Rebounds für sich verbuchen und erzielte beim Auswärtssieg in Erfurt sein persönliches Seaon-High von 15 Punkten.

Nach erfolgreicher Reha und Comeback in den Playdowns will Samuel Horvath nun eine Altersstufe weiter oben an seine bislang erfolgreiche Zeit in der Jugendauswahl seines Landes anknüpfen. Mit 13,8 Punkten zählte Horvath zu den Stützen der U16-Nationalmannschaft bei der Division B Europameisterschaft 2017 und hofft nun auch in der U18-Landesauswahl überzeugen zu können.

Die Dragons Rhöndorf gratulieren ihrer Nr. 32 Samuel Horvath zur erfolgten Nominierung und wünschen dem sympathischen Guard viel Erfolg und einen hoffentlich langen Nationalmannschafts-Sommer.