Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | Dragons mit Feuer.Und.Flamme bei R(h)einspaziert

Dragons mit Feuer.Und.Flamme bei R(h)einspaziert

Was für ein Event! Bei sommerlichsten Temperaturen fand am vergangenen Samstag auf der Insel Grafenwerth das mittlerweile zur Institution gewordene Open-Air-Festival R(h)einspaziert statt, bei dem die Dragons Rhöndorf und der Fanclub der Dragons zu den aktiven Mitgestaltern gehörten. 

Beim neu gestalteten Familien-Nachmittag präsentierten sich auf dem weitläufigen Gelände der schönen Bad Honnefer Insel über 20 Vereine und boten den jüngsten Besucherinnen und Besuchern allerlei Mitmach-Angebote, darunter auch die Dragons. Ausgestattet mit einer mobilen Korbanlage konnte nach Herzenslust geworfen und gedribbelt und natürlich der begehrte Stempel für die später stattfindende Tombola abkassiert werden.

Doch nicht nur die Dragons, sondern auch der Fanclub der Drachen vom Menzenberg war im Einsatz und hatte sich bereit erklärt eine der Imbiss-Stationen zu betreiben und so wurden mit Feuer.Und.Flamme Würstchen gegrillt und Pommes frittiert, damit kein Magen leer blieb. „Eine tolle Veranstaltung und ein echtes Highlight im Kalender. Wir waren gerne hier und hoffen auf eine ebenso erfolgreiche Wiederholung im kommenden Jahr. Ein großer Dank geht an die Organisatoren dieses Festivals und natürlich an unseren Fanclub, die bei fast tropischen Temperaturen im Imbiss-Wagen einen Wahnsinns-Job erledigt haben“, so Yannick Arenz, der von Seiten der Dragons gemeinsam mit Fabian Rosenthal die Organisation übernommen hatte.