Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | Dragons-Teams suchen neue Trikotsponsoren

Dragons-Teams suchen neue Trikotsponsoren

Jugendförderung, das ist mehr als nur ein Wort, sondern seit Jahrzehnten fester Bestandteil der sportlichen DNA der Dragons Rhöndorf. Mit aktuell 24 Mannschaften, davon 17 im Jugendspielbetrieb, stellen die Drachen ein breites Spektrum an Teams in jeder Altersklasse. Angefangen von den jüngsten in der U10 (unter 10 jährige) bilden die drei Jugendbundesliga-Teams (JBBL, WNBL, NBBL) die Flaggschiffe der Leistungs-Schiene in Kooperation mit den Telekom Baskets Bonn, der BG Bonn und dem BBZ Opladen. Mit mehreren Mannschaften in jeder dazwischen befindlichen Altersklasse sind die Dragons auch einer der größten Breitensport-Vereine der Region und vermitteln Spielerinnen und Spielern unter der Anleitung ausgebildeter Trainerinnen und Trainer das Wissen und den Spaß am Basketballsport.

 

Auch abseits des Mannschaftssports wird einiges geboten, wie beispielsweise die vereinseigene Hager-Grundschulliga, Individualtraining oder das Mentoringprogramm. Der Fokus dabei ist stets klar: Spaß an der Bewegung und dem Basketballsport zu fördern, die sozialen Kompetenzen zu trainieren und das gemeinsame Miteinander in einer Mannschaft zu stärken. Mit ihrem breiten Angebot an Mannschafts- und Individual-Maßnahmen sind die Dragons Rhöndorf somit einer der größten Jugendförderer in der Region und auch in der 1. Herrenmannschaft und der 1. Damenmannschaft wird dies konsequent durch Spielzeit für junge Talente umgesetzt.

 

Für ihre Mannschaften suchen die Dragons Rhöndorf nun Unterstützer, welche bereit sind ein oder mehrere Teams mit frischen Trikotsätzen auszurüsten. Die Kosten dafür belaufen sich auf ca. 600,-€ pro Satz, worüber gerne eine Spendenquittung ausgestellt werden kann. Gerne kann auch das Firmenlogo auf der Trikotvorderseite platziert werden, um in Bad Honnef und Umgebung auf Ihr Unternehmen bestmöglich aufmerksam zu machen. Sie haben Interesse den Verein und unsere Teams zu unterstützen? Dann melden Sie sich gerne bei Dragons-Geschäftsführer Alexander Dohms (dohms@dragons.de, 02224-9890044), um die Möglichkeiten zu besprechen.

Wir und die Mannschaften freuen sich auf Sie und Ihren Support!