#DragonsWatch – ProB

Über viele Jahre war die ProB das sportliche Zuhause der Dragons Rhöndorf und soll es nach den Wünschen aller ab der Spielzeit 2021/22 wieder sein. Doch auch aktuell sind unzählige ehemalige Drachen in der dritthöchsten Spielklasse der Basketball-Republik zu finden. Wir nehmen einige in den Fokus.

Alexander Möller (Iserlohn Kangaroos)

Key-Stats: 14,3 PPG / 7,7 RPG / 0,6 APG

Nach vielen Jahren im gemeinsamen Ausbildungsprogramm zwischen #Heartberg und Menzenberg zog es Alexander Möller im Sommer 2019 zu neuen sportlichen Ufern. Nach einem Jahr in der Landeshauptstadt streift der 2,08 Meter große Center seit dieser Spielzeit das Trikot der Iserlohn Kangaroos über und weiß zu überzeugen. Besonders im Inside-Game zeigt sich der Ex-Drache zielsicher und kann aktuell 67,6% seiner Würfe aus dem 2er-Bereich im gegnerischen Korb unterbringen.

Robin Danes (BSW Sixers Sandersdorf)

Key-Stats: 5,9 PPG / 2,1 RPG / 1,8 APG

Ausgestattet mit einer Doppellizenz für die Erstliga-Profis des Mitteldeutschen BC geht Youngster Robin Danes seit dieser Saison für die Sixers aus Sandersdorf auf Korbjagd und konnte mit mutigen Auftritten überzeugen. Einzig im Bereich der Nahdistanz zeigt der 19 Jahre alte Small Forward noch Anpassungsprobleme an die höhere Physis in der ProB und lässt viele Chancen in der Offense liegen.

Julian Jasinski (VfL SparkassenStars Bochum)

Key-Stats: 3,2 PPG / 3,7 RPG / 0,3 APG

Holpriger Start für den ehemaligen Doppellizenz-Spieler im tiefen Westen. Nach einer durchwachsenen Saison 2019/20 mit zwei sportlichen Stationen in Polen wollte der 2,01 Meter große Forward in der Ruhrpott-Metropole seine Karriere wiederbeleben, muss aber aktuell mit einem akuten Formtief kämpfen. Schwache Quoten aus dem Feld sorgen dafür, dass der zweifelsohne talentierte Big Man noch nicht durchstarten konnte und um nahezu jede Spielminute im täglichen Training und auf dem Feld kämpfen muss.

Aaron Schmitz (Arvato College Wizards Karlsruhe)

Key-Stats: 7,9 PPG / 1,9 RPG / 4,0 APG

Auch der ehemalige FSJ’ler der Drachen ist weiterhin am Ball aktiv und geht seit 2017 für die College Wizards aus der Badener Universitätsstadt auf Korbjagd. Nach der erfolgreichen Rückkehr in die ProB konnten sich die Zauberer als städtische Nr.2 hinter der PS Lions etablieren und auch Aaron Schmitz sorgt weiterhin als einer der Fixpunkte im Spiel für die nötige Ordnung und Struktur auf dem Weg zu einer möglichen Playoff-Teilnahme.

Enric Garrido Foz (LOK BERNAU)

Key-Stats: 3,2 PPG / 1,2 RPG / 3,0 APG

Ausgestattet mit massig Routine und Spielwitz gibt „Kike“ Garrio Foz seit dieser Saison den Routinier für die Rasselbande aus Bernau, die als Kooperationspartner von Alba Berlin seit vielen Jahren eine junge und talentierte Truppe ins ProB-Rennen schicken. Nach anfänglichen Verletzungsproblemen konnte der abgezockte Spielmacher zuletzt mehr und mehr ins Spielgeschehen eingreifen und sich seine Anteile in der Rotation verdienen.

Viktor Frankl-Maus (RheinStars Köln)

Key-Stats: 13,3 PPG / 3,7 RPG / 4,0 APG

Mit der Rückkehr zu seinem Jugendverein schließt sich für den ehemaligen Drachen-Capitano der sportliche Kreis nach mehreren Jahren am Menzenberg und im fernen München. Bei den RheinStars trifft er auf viele bekannte Gesichter und konnte auch sportlich die Erwartungen erfüllen. In gewohnter Weise bringt der mittlerweile 27 Jahre alte Point Guard die komplette Mischung aus Scoring und Spielgestaltung aufs Parkett und befindet sich mit seinem Team auf Playoff-Kurs in der ProB Nord.

Thomas Michel (RheinStars Köln)

Key-Stats: 9,3 PPG / 3,3 RPG / 1,8 APG

Seit nunmehr drei Jahren steht der ehemalige Doppellizenzspieler Thomas Michel beim rheinischen Rivalen vom Dom in Lohn und Brot und weiß in der ProB, wie auch in der 1.Regionalliga West (2019/20) zu überzeugen. Mit der Möglichkeit von beiden Forward-Positionen das Spiel zu beeinflussen bietet der 2,00 Meter große Michel vielseitige Einsatzmöglichkeiten und ist sich auch für die Drecksarbeit in der Defense nicht zu schade.

Weitere Ex-Drachen in der ProB

  • Yannick Kneesch (RheinStars Köln); Key-Stats: 12,3 PPG / 4,0 RPG / 0,7 APG
  • Florian Wendeler (RheinStars Köln); Key.Stats: 7,5 PPG / 4,8 RPG / 0,8 APG
  • Karl Mamady Dia (RheinStars Köln); Key-Stats: 1,5 PPG / 1,5 RPG / 0,8 APG
  • Dario Fiorentino (EN Baskets Schwelm); Key-Stats: 7,5 PPG / 3,7 RPG / 0,3 APG
  • Alexander Angerer (SC Rist-Wedel); Key-Stats: Kein Saisoneinsatz (Kreuzbandriss)