Eine optimale Kombination: Yannick Arenz kehrt als dualer Student zu den Dragons zurück

Mit Yannick Arenz kehrt ein bekanntes Gesicht nach seinem freiwilligen sozialen Jahr in der Drachen-Familie zu den Dragons Rhöndorf zurück und wird als dualer Student seine persönliche Ausbildung an der IUBH Bad Honnef und bei den Dragons weiter vorantreiben.
„Wir freuen uns, dass Yannick sich dazu entschieden hat als dualer Student den Dragons erhalten zu bleiben und sich unter einer Reihe von Bewerbern durchgesetzt hat. Er hat im vergangenen Jahr nachhaltigen Eindruck hinterlassen und ist bereits seit seiner Jugend mit den Dragons verbunden. Mit Yannick können wir unsere Besetzung im Drachen-Office wieder etwas verbessern und sicherlich auch unseren eigenen Ansprüchen wieder mehr gerecht werden, was aufgrund der angespannten Personal-Situation in den vergangenen Wochen nur selten der Fall war“, freut sich Interims-Geschäftsführer Christian Brucker über die Rückkehr von Yannick Arenz ins Büro an der Linzer Straße.
Als FSJ’ler erhielt der gebürtige Bad Honnefer im vergangenen Jahr bereits umfangreiche Einsicht in die tägliche Arbeit bei den Dragons und war dicht dran am Puls der Drachen. Jetzt wartet mit der Kombination aus Studium und Arbeit die nächste Herausforderung auf den Drachen aus Leidenschaft, und die gesamte Drachen-Familie ist sich sicher, dass auch diese Hürde gemeistert wird.
Willkommen zurück bei deinen Dragons, Yannick Arenz!