Co-Trainer für das Team Bonn/Rhöndorf gesucht

Auch wenn das orangefarbene Leder bereits seit mehreren Wochen ruht und die Spielzeiten in der Nachwuchs- und Jugend-Basketball-Bundesliga für beendet erklärt wurden, laufen die Planungen für die neue Spielzeit bereits auf Hochtouren. Für die gemeinsamen JBBL- und NBBL-Teams der Dragons Rhöndorf, BG Bonn 92 und Telekom Baskets Bonn suchen die Dragons Rhöndorf ab sofort zwei neue Co-Trainer.

Das spannende Umfeld in einem der größten Kooperations-Programme der Basketball-Republik sorgt für ideale Arbeitsbedingungen und die Chance sich auf Anhieb im Leistungsbasketball als Trainer einzubringen und die Talente von morgen auf ihrem sportlichen Weg zu begleiten

Die Aufgaben:

  • Unterstützung des Headcoach in der Trainingsgestaltung und Durchführung
  • Assistenztrainer-Tätigkeiten während der Spiele
  • Transfer zu Training oder Spiel von Bad Honnef nach Bonn und zurück

Die Voraussetzungen:

  • Zuverlässigkeit
  • Loyalität und Teamfähigkeit
  • Führerschein Klasse B
  • Basketball-Begeisterung
  • DBB-Trainerlizenz wünschenswert

Was wir bieten:

  • Vergütung in Absprache mit dem Verein
  • Diverse Weiterbildungsmöglichkeiten als Trainer im Verein und auf Lehrgängen
  • Langfristige Perspektiven zur Zusammenarbeit

Interesse geweckt? Dann nichts wie her mit euren Bewerbungsunterlagen!

Kontakt: Yassin Idbihi (idbihi@dragons.de) & Johannes Sünnen (suennen@dragons.de)