Dragons Rhöndorf

Feuer und Flamme seit 1912

Fester Kaderplatz für Janne Müller

Aus dem gemeinsamen Nachwuchs-Programm der Dragons Rhöndorf, Telekom Baskets Bonn und BG Bonn rückt Guard Janne Müller fest in der ProB-Kader der Drachen vom Menzenberg auf. Parallel wird der 16 Jährige weiterhin für die NBBL-Mannschaft des Team Bonn/Rhöndorf auf Korbjagd gehen.

Der 1,88 Meter große Guard durchlief in den vergangenen Jahren das Nachwuchs-Leistungsprogramm zwischen Menzenberg und Bonner Hardtberg und legte 2022/23 eine furiose Spielzeit im NBBL-Trikot aufs Parkett. Stattliche 25,9 Punkte und 6,8 Assists standen für den quirligen und furchtlosen Aufbauspieler pro Partie zu Buche und machten ihn zum klaren Topscorer der U19-Bundesligamannschaft. Auch im Trikot der Bonner Zweitvertretung in der 1.Regionalliga West wusste der Neu-Drache zu gefallen und legte allabendlich 12,3 Punkte und 3,1 Rebounds auf.

Auch auf internationalem Feld konnte Janne Müller bereits erste Erfahrungen sammeln, sei es im Trikot der U16-Nationalmannschaft oder als Gastspieler des Team Patras beim renommierten „Adidas Next Generation Tournament“ (3,2 PPG & 1,0 RPG).

Jetzt soll die ProB die neue Bühne für seine Entwicklung werden, weshalb das vielversprechende Talent fest in den 12er-Kader der Dragons rotiert und zusätzlich weiterhin als Leistungsträger der NBBL-Mannschaft fungieren wird.

Stephan Blode (Headcoach Dragons Rhöndorf): „Ich hatte schon die Gelegenheit Janne persönlich kennenzulernen und gemeinsam mit ihm zu trainieren. Er ist ein junger Spieler, der sehr lernwillig und ehrgeizig ist und genau solche Jungs brauchen wir in unserem Kader. Ich freue mich sehr, dass Janne den Schritt in die ProB geht.“

Der aktuelle Kader der Dragons Rhöndorf: Kelvin Omojola, Antonio Pilipovic, Marko Rosic, Janne Müller