Dragons Rhöndorf

Feuer und Flamme seit 1912

Francesco Tubiana wird neuer JBBL-Trainer des Team Bonn/Rhöndorf

Francesco Tubiana wird künftig das Team Bonn/Rhöndorf in der Jugend Basketball Bundesliga (U16) betreuen und darüber hinaus die offene U14.1-Mannschaft der Telekom Baskets Bonn trainieren.

In der vergangenen „Corona-Saison“ 2020/21 stand Tubiana als Co-Trainer an der Seitenlinie des italienischen Zweitligisten NPC Rieti, gleichzeitig war er im Jugendbereich für das U16-Team des Vereins verantwortlich. In der Altersklasse U16 wird auch in Bonn sein neuer Verantwortungsbereich liegen. Als Trainer des Team Bonn/Rhöndorf, Kooperationsmannschaft zwischen Telekom Baskets Bonn, Dragons Rhöndorf und BG Bonn, wird der Italiener in der Jugend Basketball Bundesliga antreten.

„Francesco hat uns schnell von sich als hauptamtlichen Jugendtrainer überzeugt. Seine Erfahrungen mit vielen verschiedenen Jugendteams, aber auch bereits auf professionellem Bereich in Italien, werden unseren Nachwuchstalenten sicher weiterhelfen“, stellt Savo Milovic, Sportlicher Leiter des Telekom Baskets Bonn e.V., den neuen Baskets-Jugendtrainer kurz vor.

Bereits seit 2008 ist der 28-Jährige als Jugendtrainer aktiv und deckte dabei über die Jahre die volle Bandbreite aller Altersklassen von der U9 bis zur U20 ab. Im Jahr 2012 wurde Tubiana bei dem „Mario Bresciani Turnier“ in Bergamo als bester Nachwuchscoach ausgezeichnet. Als engagierter Nachwuchstrainer möchte er sich auch in Bonn auszeichnen: „Ich habe nach einer Möglichkeit gesucht, außerhalb von Italien Erfahrungen zu sammeln. Als sich die Chance ergab, als Jugendtrainer bei den Baskets zu arbeiten, wusste ich sofort, dass ich nach Bonn will. In einem bekannten deutschen Verein mit anderen Trainern aus ganz Europa zusammen zu arbeiten und von ihnen lernen zu können, ist einfach super.“

Bereits in dieser Woche wird Tubiana seine neuen Mannschaften kennenlernen und seine ersten Trainingseinheiten leiten und er hofft, „dass diese Saison für alle Kinder, Jugendlichen und auch sonst Sportbegeisterten die Möglichkeit bietet, wieder in eine Normalität mit viel Spaß und Bewegung zurückzukehren.“

Um auch für Francesco Tubiana schnellstmöglich Normalität im Alltag zu finden, wird aktuell noch eine Wohnung für den neuen Baskets-Jugendtrainer gesucht. Hinweise zu einer freien Wohnung können an jugend@telekom-baskets-bonn.de gesendet werden.