Herren 4: Mit knackiger Defense zum Auftakterfolg

Dragons Rhöndorf 4 vs. TV Neunkirchen 2 66:48 (17:9/14:3/23:12/12:24)


Der Spielverlauf: Es geht wieder los! Nach teils anstrengenden Trainingseinheiten in den vergangenen Wochen startete die Mannschaft um Headcoach Daniel Stein und Capitano Christoph Küpper vor heimischem Publikum in die neue Spielzeit der 1.Kreisliga und will nach dem verpassten Aufstieg auch diesmal wieder ein gehöriges Wörtchen mitreden, wenn die Plätze für die Bezirksliga vergeben werden. Gegen den letztjährigen Tabellenfünften aus Neunkirchen starteten die Drachen besonders in der Defense hochkonzentriert in die Partie und sorgten mit einer gut stehenden und agierenden Zonen-Verteidigung für wenig Rhythmus bei der Neunkirchener Zweitvertretung. In der Offense wurden zudem zunehmend die freien Mitspieler gefunden, was sich besonders im zweiten und dritten Viertel bemerkbar machte. Dort gelang es der Herren 4 unter dem Applaus ihrer Fans immer wieder eine gute Balance zwischen Inside- und Outside-Scoring zu finden. Besonders die beiden Guards Julius Vieregge und Chris Henseler waren selbst von mehreren Verteidigern nicht zu halten, während unter den Körben das bewährte Duo aus Richard Lindner und Lukas Jonen für klare Verhältnisse sorgte. Bereits vor dem finalen Viertel war die Messe auf dem heimischen Geläuf am Sibi gelesen, was zu im letzten Viertel den Gästen noch die eine oder andere erfolgreiche Aktion bescherte, da die Drachen viel rotierten und nicht mehr den defensiven Druck aufbauen konnten, wie noch in den ersten 30 Minuten.
Mit dem letztlich absolut verdienten Sieg konnte zudem Neuzugang Till Schulte-Nölke einen erfolgreichen Einstand verleben, auch wenn der letztjährige Spieler der Herren 3 aufgrund von Foul-Problemen nur limitiert Minuten sammeln konnte. Weiter geht es für dem amtierenden Sommerpokal-Champion am kommenden Sonntag, wenn es zu Bezirksliga-Absteiger BV Hellas Siegburg geht.
Punkteverteilung: Schmitz, Latter, Reuffel (4), Welsch, Henseler (12/2-3er), Vieregge (17/1), Kampler (2), Küpper (6/2), Schulte-Nölke (2), Lindner (9), Jonen (12)
Next Game: 22.09.2019, 16:00 Uhr BV Hellas Siegburg vs. Dragons Rhöndorf 4 (Neuenhof-Halle)