Hinweise zur Parkplatz- und Verkehrssituation am DragonDome

Aufgrund einer Vielzahl an Straßen-Baumaßnahmen im Bad Honnefer Stadtgebiet ist momentan die Parkplatzsituation rund um dem DragonDome stark eingeschränkt. Es wird daher empfohlen bei der Anreise etwas mehr Zeit für die Suche nach einem Parkplatz einzukalkulieren.
Wie bereits bei den vergangenen Heimspielen wird auch am kommenden Samstag, sowie bei den folgenden Playoff-Heimspielen das Ordnungsamt der Stadt Bad Honnef vor Ort sein und mit Verwarngeldern gegen etwaige Parksünder vorgehen. Die Dragons Rhöndorf möchten an dieser Stelle nochmals gesondert darauf hinweisen, dass aufgrund der aktuell geänderten Verkehrsführung durch die Baumaßnahmen an der Linzer Straße in der kompletten Menzenberger Straße in beide Richtungen ein absolutes Halteverbot gilt.
„Aktuell führen wir viele Gespräche, um gemeinsam mit unseren Partnern und der Stadt eine Lösung für die sehr angespannte Parkplatzsituation zu finden. Bis dahin möchte ich aber an all unsere Besucher appellieren die Verkehrsregeln zu beachten, da auch den Dragons Ordnungsgelder drohen, sollten Flucht- und Rettungswege für den Ortsteil Selhof aufgrund unserer Veranstaltung versperrt sein“, hofft Dragons Geschäftsführer Alexander Dohms gemeinsam mit Jörg Haase, Leiter des Sicherheits- und Ordnungsdienstes der Dragons, dass die Mitarbeiter des Ordnungsamts am kommenden Samstag keinen Grund zur Arbeit rund um den DragonDome vorfinden.