Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | JBBL: Zweiter Doppelspieltag steht bevor

JBBL: Zweiter Doppelspieltag steht bevor

Heimspiel gegen RheinStars Köln / Auswärtsspiel bei ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers

Am ersten November-Wochenende steht für das Team Bonn/Rhöndorf in der Jugend Basketball Bundesliga (U16) der zweite Doppelspieltag der Saison an. Am Samstag (02.11.2019) empfängt die Kooperationsmannschaft im Derby die RheinStars Köln um 15:30 Uhr im DragonDome am Menzenberg. Einen Tag später reist die Mannschaft von Coach Savo Milovic zu ROTH Energie BBA GIESSEN 46ers in die Sporthalle Ost, wo der Hochball für 12 Uhr angesetzt ist.

Die RheinStars Köln konnten zu Saisonbeginn zwei Siege einfahren, mussten zuletzt aber in Leverkusen mit 85:69 und zuhause gegen Düsseldorf mit 55:82 deutliche Niederlagen einstecken. Mit durchschnittlich 25,5 Punkten und 18 Rebounds pro Spiel ist Center Lars Brodisch der absolute Aktivposten bei den Kölnern. Dazu schickt der 1,98 Meter große Innenspieler im Schnitt 1,5 Würfe an den Absender zurück.

Bei den noch ungeschlagenen Gießenern ist die offensive Last dafür auf mehreren Schultern verteilt. Vier Spieler punkten nach den drei deutlichen Siegen in Mainz (62:77), gegen Leverkusen (88:60) und gegen Trier (116:47) im Schnitt zweistellig. Dabei sticht Power Forward Tristan Göbel mit durchschnittlich 16,7 Punkten, 8,3 Rebounds und 3,0 Assists am meisten hervor.

In beiden Spielen gilt es also, die gegnerischen Innenspieler zu kontrollieren, um die Partien möglichst erfolgreich zu gestalten. Der Eintritt zum JBBL-Heimspiel am Samstag ist wie immer frei.