Kameron Taylor und K.J. Sherrill drücken die Schulbank: Deutsch-Kurs für die US-Boys der Dragons Rhöndorf

Nicht nur für die vielen Jugendlichen in NRW hat die lernfreie Zeit ein Ende, sondern auch für Kameron Taylor und K.J. Sherrill von den Dragons Rhöndorf. Die beiden Profis in Diensten der Drachen vom Menzenberg haben pünktlich nach Ferienende bei Dragons-Partner Linos-Hilfen einen Deutsch-Kurs begonnen.
„In einem fremden Land zu leben und zu arbeiten ist immer eine Herausforderung und häufig ist die Sprache eine der Hauptbarrieren. Ich bin daher sehr froh und dankbar, dass wir Kameron und K.J., gemeinsam mit Linos-Hilfen dieses Angebot ermöglichen konnten und beide mit dem gleichen Engagement wie auf dem Basketball-Feld, auf der nicht ganz so harten Schulbank zu Werke gehen.“, freut sich Geschäftsführer Alexander Dohms über das gelungene Zusatz-Angebot und die bereits jetzt erkennbaren sprachlichen Erfolge der beiden Drachen-Korbjäger.
Auch Martin Lorenzini, der Linos-Hilfen im Jahr 2005 aus der Taufe hob, ist sich sicher, dass seine beiden neuen Schüler ob des kreativen und kurzweiligen Unterrichts durch seine Mitarbeiter schnell Fortschritte machen werden: „Die beiden Jungs bringen genau das mit, was sie hoffentlich bald auch auf dem Feld zeigen werden: hohes Engagement und viel Spaß. Genau dies sind auch die Grundsätze unseres 15 köpfigen Lehrerteams, das an den Standorten in Aegidienberg-Rottbitze und seit einem halben Jahr auch in Bad Honnef-Stadt Schüler von der Grundschule bis zur Universität betreut. Es macht Spaß mit Kameron und K.J. und wir werden bald tolle Basketballer mit guten Deutschkenntnissen sehen. Wir freuen uns darüber, im dritten Jahr der Partnerschaft mit den Dragons die sympathischen Jungs unterstützen zu können.“