Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | NBBL: Philipp Stachula ist neuer Team Bonn/Rhöndorf-Trainer

NBBL: Philipp Stachula ist neuer Team Bonn/Rhöndorf-Trainer

Viel Erfahrung an der Seitenlinie

Der vakante Posten des Team Bonn/Rhöndorf-Trainers ist besetzt: Philipp Stachula erhält einen Vertrag bis Sommer 2021 und beerbt somit Christian Mehrens der von 2015 bis 2019 die Kooperationsmannschaft aus Spielern der Telekom Baskets Bonn, Dragons Rhöndorf und BG Bonn 92 in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (U19) leitete. Zuletzt trainierte der 31-Jährige die ETB Baskets Essen in der 2. Basketball Bundesliga (ProB). Julius Thomas bleibt Co-Trainer.

Stachula bringt viel Basketball-Erfahrung mit an den Rhein – auf und abseits des Feldes: Unter anderem lief er als Aufbauspieler und Teamkapitän 2008 für die Hertener Löwen in der ProB auf, wurde ein Jahr später im Dienste der Cuxhaven BasCats Vizemeister der ProA und kehrte 2014, nach fünf Jahren in der ProA, in die ProB zum BBC Magdeburg zurück.

„Die Telekom Baskets Bonn sind das einzige Bundesliga-Team in Nordrhein-Westfalen und sind im Kooperationsprogramm mit den Dragons Rhöndorf ein Top-Standort, um junge Spieler zu entwickeln und zu fördern – das war für mich sehr reizvoll“, sagt Stachula, der bei den Baskets zusätzlich die 3. Herrenmannschaft in der Oberliga trainieren wird.

„Ich möchte teamorientierten, schnellen Basketball spielen lassen und meine Spieler ermutigen, auf dem Feld freie Entscheidungen zu treffen“, beschreibt der neue NBBL-Trainer seinen Basketball-Stil.

Schneller Aufstieg als Trainer

2015 wurde seine Spielerlaufbahn abrupt durch einen Kreuzbandriss beendet, woraufhin Stachula den Ball gegen das Taktikbrett tauschte und seine neue Karriere als Trainer beim TVE Dortmund-Barop startete.

Dort sammelte der Inhaber der Trainer-B-Lizenz erste Erfahrungen im Jugendbereich (U18), ehe er diese 2016 als Coach des Jugend Basketball Bundesligisten Metropol YoungStars Ruhr intensivierte und zeitgleich für ETB Essen in der ProB als Co-Trainer arbeitete.

„Phillipp bringt als Trainer genau die Attribute mit, die ihn schon als Spieler ausgezeichnet haben und die jedem Verein weiterhelfen: Er ist ein Teamplayer, scheut sich vor keiner Arbeit und ist sehr daran interessiert, das Team Bonn/Rhöndorf auf allen Ebenen voranzutreiben“, sagt Olaf Stolz, Sportlicher Leiter der Telekom Baskets Bonn.

Profil
Name: Philipp Stachula
Geburtstag: 14.10.1987
Nationalität: deutsch

Stationen (Auszug)

ab Juli 2019 Team Bonn/Rhöndorf (NBBL)
2018 – 2019 ETB Essen, Cheftrainer (ProB)
2016 – 2018 ETB Essen, Co-Trainer (ProA)
2016 – 2017 Metropol YoungStars Ruhr, Cheftrainer (JBBL)