Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | NBBL: Zurück in der Spur

NBBL: Zurück in der Spur

Team Bonn/Rhöndorf gewinnt deutlich in Göttingen

Das Team Bonn/Rhöndorf hat nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge wieder einen Sieg in der Nachwuchs Basketball Bundesliga (NBBL) feiern können: Gegen die BG Göttingen Juniors setzte sich die Mannschaft von Trainer Christian Mehrens deutlich mit 84:62 (20:22, 30:10, 22:8, 12:22) durch. Mit zwei Siegen aus vier Spielen belegt das Team aktuell den fünften Rang in der Hauptrundengruppe 2.

Den Start ins Spiel verschlief das Team Bonn/Rhöndorf, die fast vierstündige Autofahrt nach Göttingen am Sonntagmorgen zollte ihren Tribut. Nachdem sie das erste Viertel mit 20:22 abschenkten, wurde die Bonn-Rhöndorfer Kooperationsmannschaft aber spätestens im zweiten Spielabschnitt ihrem eigenen Anspruch gerecht.

Durch eine aggressive Ganzfeldverteidigung setzte Bonn/Rhöndorf ihren Kontrahenten derart zu, dass sie das zweite Viertel deutlich mit 30:10 gewannen und nach zwanzig gespielten Minuten schon eine komfortable 50:33-Führung auf der Anzeigetafel zu sehen war.

Hatten sie in der vergangenen Partie gegen Frankfurt selbst noch große Probleme auf den Ball aufzupassen, so forcierten sie nun ihrerseits insgesamt 34 gegnerische Turnovers. Auch nach der Pause hielt die gute Phase der Rheinländer an. So entschieden sie das dritte Viertel mit 22:8 für sich und praktisch auch das Spiel (72:40, 30. Minute).

Im Schlussviertel nutzte Coach Mehrens die deutliche Führung, um jedem seiner 12 Schützlinge ausreichend Spielzeit zu geben: So stand kein Spieler kürzer als 11 Minuten auf dem Parkett – kein Akteur musste länger als 26 Minuten ran.

Am Sonntag, dem 04.11.2018, empfängt das Team Bonn/Rhöndorf die Basketball Akademie Gießen 46ers. Spielbeginn am Rhöndorfer Menzenberg ist 15:00 Uhr.

Punkteverteilung: Litzbach (19 Punkte), Klesper (17/1 Dreier), Falkenstein (11/1), Kara (9, 6 Rebounds), Dahl (8), Hölz (6), Völzgen (4), Schmidt (3, 5 Assists), Körner (3, 6 Rebounds), Crnovrsanin (2), Schneider (0)