Never Stop Ballin

Trotz der Corona-Pandemie und den damit verbundenen Einschränkungen sind die Dragons Rhöndorf auch weiterhin an vielen Grundschulen der Region aktiv und sorgen mit spielerischer und sportlicher Betätigung für den dringend nötigen Ausgleich vom stressigen Schulalltag.

Swish! Der Ball geht wieder einmal ansatzlos durch den Korb und der Jubel kennt keine Grenzen! – So sieht es wöchentlich an der St. Martinus Grundschule in Bad Honnef aus, wo die Dragons bereits seit mehreren Jahren eine ihrer Grundschul-AG’s anbieten. Von der 1. bis zur 4. Klasse sind die jungen Korbjägerinnen und Korbjäger freiwillig am Ball und gehen mit Begeisterung der schönsten Hallensportart der Welt nach. Ebenso findet das seit diesem Jahr angebotene Cheerleader-Training ebenfalls großen Anklang und könnte die nächsten Tanztalente für das Dragons Danceteam zum Vorschein bringen.

So wie an der Grundschule des Bad Honnefer Stadtteils Selhof läuft es momentan an vielen Grundschulen im Einzugsgebiet der Dragons Rhöndorf, wo es den sportlichen Planern um Jugendkoordinator Lotola Otshumbe gelungen ist gemeinsam mit den jeweiligen Schulleitungen gelungen ist gangbare Konzepte zur Aufrechterhaltung und Durchführung des AG-Betriebs zu finden. Auch in Erpel wird fleißig gedribbelt und geworfen, während die an der Rheinbreitbacher Gebrüder-Grimm-Schule momentan ein Alternativ-Programm in Form von Freizeit-Betreuung angeboten wird, da in der dortigen Sporthalle zur Zeit keine AG’s stattfinden dürfen.

Trotz der anhaltenden Lockdown-Phase und den damit verbundenen Einschränkungen bewegen die Dragons Rhöndorf so viele Kinder wie noch nie zuvor und hoffen, dass mit dem Frühjahr auch der reguläre Spielbetrieb der Hager Grundschulliga vielleicht möglich wird.

Lotola Otshumbe (Mini-Koordinator & Schulbeauftragter Dragons Rhöndorf): „Trotz schwieriger Zeiten ist es uns gelungen zumindest an einigen Schulen unser Angebot, wenn auch leicht abgewandelt, aufrecht zu erhalten. Gerade in den Gesprächen merkt man, wie schwierig die Planungen für die Schulverwaltungen aktuell sind und daher mein Dank an alle Schulen für den jederzeit guten Austausch und die Offenheit gemeinsam Lösungsmöglichkeiten auszuloten. Es freut mich, dass unsere Angebote viel Anklang finden und wir hoffentlich mit dem Abflachen der Pandemie wieder voll durchstarten können.“

Alle Informationen zu den Grundschul-AG’s und der Hager Grundschulliga sind auf der Homepage der Dragons Rhöndorf zu finden.

Ein besonderer Dank gilt den Förderern der Grundschul-AG‘s:

B2B Smart Data                                        Löwenburggrundschule

Bad Honnef AG                                         Grundschule Erpel

Bad Honnef AG                                         Gebrüder-Grimm-Schule Rheinbreitbach

Kreissparkasse Köln/Bonn                      St. Martinus Grundschule

Sie haben auch Interesse Partner einer Grundschul-AG zu werden und die Nachwuchsarbeit der Dragons Rhöndorf zu unterstützen? Dann wenden Sie sich gerne an Nathalie Lütz (Geschäftsstellenleitung & Prokuristin) unter luetz@dragons.de.