Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | Quo Vadis Dragons? – Offener Drachen Talk zur aktuellen sportlichen Situation

Quo Vadis Dragons? – Offener Drachen Talk zur aktuellen sportlichen Situation

Zur ersten Bestandsaufnahme der aktuellen Saison und einem Ausblick auf die noch kommenden schweren Aufgaben im Kampf um den Klassenerhalt, sowie die zukünftige Ausrichtung der Kooperation laden die Dragons Rhöndorf zum offenen Drachen Talk ins Foyer des DragonDome am Menzenberg.

Ab 18:30 Uhr öffnen die Türen der sportlichen Heimat der Drachen vom Menzenberg für Fans, Vertreter der Presse und alle Interessierten rund um die Basketballer vom Fuße des Drachenfels. Gegen 19 Uhr beginnt der von Pressesprecher Daniel Stein und Klaus Beydemüller moderierte Meinungs-Austausch, bei dem sich folgende Gäste äußern werden:

  • Olaf Stolz (Sportlicher Leiter Telekom Baskets Bonn e.V.)
  • Christian Brucker (Interims-Geschäftsführer Dragons Rhöndorf)
  • Christian Mäßen (1. Vorsitzender Dragons Rhöndorf)

Im Anschluss an den moderierten Teil des Basketball-Abends besteht für alle Besucher die Möglichkeit in einer offenen Fragerunde das persönliche Statement der anwesenden Gäste einzuholen. Für das leibliche Wohl wird in Form von Getränken an der Theke des DragonDome gesorgt werden.

Dragons Talk
31.01.2019, 19:00 Uhr
Foyer des DragonDome