Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | U10.2 verliert erstes Saisonspiel mit 20:64

U10.2 verliert erstes Saisonspiel mit 20:64

Am Samstag spielte die u10.2 ihr erstes Saison-Spiel gegen den TV Neunkirchen. Dies war nicht nur das erste Saison-Spiel, sondern auch für alle Dragons Spieler das erste Spiel überhaupt. Dementsprechend starteten die Dragons nervös und lagen nach dem ersten Viertel 3:18 im Hintertreffen. Im zweiten Viertel fiel die Nervosität allmählich ab und das Spiel verlief deutlich flüssiger. Allerdings waren die Neunkirchener ziemlich stark, weshalb man zur Halbzeit 10:36 hinten lag.

Für die zweite Halbzeit nahmen sich die ,,Mini‘‘ Dragons vor, besser zu verteidigen und trotz des Rückstandes weiterhin Spaß zu haben. Dies gelang gerade im letztem Viertel, in dem die Rhöndorfer nur 11 Punkte zulasten und selber 6 Punkte machten.

U10_Rhöndorf_23_10_15

Letztendlich waren die Neunkirchener zu souverän und brachten den Sieg sicher nach Hause. Trotz der hohen Niederlage, waren die Coachs David Falkenstein und Kai Schallenberg zufrieden mit der Leistung des Teams, gerade in Anbetracht, dass es das erste Spiel überhaupt für alle Spieler der ,,Mini„  Dragons war.

Das nächste Spiel findet am 01.11.15 Auswärts gegen die SG ErftBaskets statt.

IMG_1242