Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | U14.2: Weiter auf Erfolgskurs

U14.2: Weiter auf Erfolgskurs

Nach einem schweren Spiel gegen BG Bonn stand für die U14.2 am vergangenen Samstag der Hennefer TV auf dem Programm. Georg van Gent, der Coach der U14.2 schätze die Mannschaft aufgrund der Platzierung als eher leichten Gegner ein und so durften von Beginn an die Spieler mit weniger Spielerfahrung aufs Feld. Doch schon nach wenigen Minuten war klar, dass die Hennefer Mannschaft einen exzellenten Basketball spielen und die Dragons waren nach dem ersten Viertel (6:10) erstmals mit einem Rückstand konfrontiert. Im zweiten (29:20) und dritten Viertel (47:24) brachten die treffsicheren Leistungsträger, vor allem Sebastian Sidore und Felix van Gent (je 16 Pkt), die Mannschaft wieder auf Kurs. Mit dem Punktepolster konnte im letzten Viertel wieder ein Gang zurückgeschaltet werden und das Spiel endetet schließlich mit 53:32. Die U14.2 der Dragons liegt nun ungeschlagen und punktgleich auf Platz 2 in der Kreisliga hinter den Telekom Baskets 3.

Es spielten: Sidore, S. (16), van Gent, F. (16), Aprile, N. (6), Jahn, N. (4), Focke, G. (4), Breithaupt, J. (2), von Heising, J. (2), Eusterholz, N. (2), Ott, K. (1), Nett, M., Kurth, N, Breithaupt, D.

Next Game: Freitag, 11.10.2019, 18:15 Uhr, SH des Nikolaus Cusanus Gymnasiums, Gotenstraße 50 53175 Bonn