Dragons Rhöndorf – feuer.und.flamme | Herren 4: Die Party kann beginnen! – Sieg in Zülpich sichert den Aufstieg

Herren 4: Die Party kann beginnen! – Sieg in Zülpich sichert den Aufstieg

TuS Zülpich 3 vs. Dragons Rhöndorf 4 38:85 (10:24/18:22/8:20/2:19)

Der Spielverlauf: Es ist geschafft! Mit dem Erfolg in Zülpich steht die Herren 4 der Dragons Rhöndorf um Headcoach Daniel Stein frühzeitig als zweiter Aufsteiger hinter Meister Future Sports Meckenheim fest und wird nächste Saison in der 1. Kreisliga an den Start gehen.

Auch beim Tabellen-Achten aus Zülpich ließen die Mannen vom Menzenberg nichts anbrennen und starteten trotz sommerlicher Temperaturen an einem Donnerstag Abend hochkonzentriert in die Partie. Ein 16:0-Lauf zum Ende des ersten Viertels sorgte erstmals fur klarere Verhältnisse auf dem Scoreboard und sicherte eine solide 10:24-Führung nach den ersten 10 Minuten, die bis zur Halbzeit auf 18 Punkte anwachsen sollte. Vor allem Flügelspieler Tim Langer war in den ersten beiden Vierteln blendend aufgelegt und konnte zwischenzeitlich 15 Punkte in Serie für seine Farben erzielen.

Nach dem Pausentee sollte nun der Sieg eingetütet werden und mit einem 11:0-Lauf gelang der Start nach Maß in die zweite Halbzeit. Der Glaube an einen Sieg schwand zusehends bei den Gastgebern, die auch in der Offense zusehends wilder agierten und ihr Glück in teils schwierigen Würfen suchten. Die Drachen hingegen kontrollierten nun nach Belieben das Geschehen auf dem Feld und nutzten ihren breiten Kader, um die Intensität hochzuhalten. Das letzte Viertel, welches deutlich mit 2:19 an die Herren 4 ging unterstrich nochmals die Dominanz der Dragons an diesem sommerlichen Abend.

Nach dem Schlusspfiff wurde dem ersten Jubel freier Lauf gelassen, denn mit dem Sieg in Zülpich steht bereits vorzeitig fest, dass die Dragons nicht mehr von Rang 2 der Tabelle verdrängt werden können. Jetzt wartet in Kombination mit dem letzten Saisonspiel gegen den Tabellenletzten aus Neunkirchen die Aufstiegsfeier im heimischen SibiDome auf die erfolgreiche Mannschaft um Capitano Felix Welsch und die Drachen hoffen auf zahlreiche Zuschauer beim stimmungsvollen Saisonfinale am 27. April!

Punkteverteilung: Schmitz (5/1-3er), Henseler (3), Reuffel (5), Neumann (1), Welsch (2), Küpper (9/3), Vieregge (16/1), Langer (21/4), Zahterogullari (6), Latter (10), Schlüter (2), Kampler (5/1)

Next Game: 27.04.2018, 20:30 Uhr, Dragons Rhöndorf 4 vs. TV Neunkirchen 3 (SibiDome)