Seit über 20 Jahren Feuer und Flamme für die Dragons-Jugend: Der BasKids e.V.

Als Förderer der Basketball-Jugend im Breiten- und Leistungssport ist der BasKids e.V. seit seiner Gründung ein treuer Partner und Unterstützer der Dragons Rhöndorf und auch nach mittlerweile 22 Jahren sind die Mitglieder kein bisschen Müde.
Alles begann im Jahr 1995, als sich der heutige BasKids e.V. aus einer Gruppe von basketballverrückten Eltern und Unterstützern formierte und sich die Enthusiasten die Förderung und Unterstützung der Jugendabteilung der Dragons auf die Fahnen schrieben. Seit diesem Startschuss konnte BasKids die Vereinsarbeit der Dragons Rhöndorf bereits mit großen Spenden unterstützen und so unter anderem bei Anschaffung von Trainings- und Spielmaterialien oder der Bezahlung von Trainern helfen.
„Wir können durchaus stolz auf unsere bisherige Arbeit zurückblicken, denn allein seit 2004 konnten wir knapp 78.000 € der Arbeit des Vereins zugute kommen lassen.“, resümiert Werner Sünnen, 1. Vorsitzender des BasKids e.V. und blickt zugleich auf die problematische Entwicklung in den letzten Jahren: „Wie bei fast allen Vereinen, haben auch wir Probleme neue Mitglieder zu gewinnen und für unsere Arbeit zu begeistern. Wir hoffen daher, dass wir es schaffen, zukünftig noch weitere Bad Honnefer für unsere Arbeit gewinnen zu können, damit wir auch weiterhin einen Beitrag zur erfolgreichen Jugendarbeit der Dragons Rhöndorf leisten können.“
Wer die Arbeit des BasKids e.V. unterstützen möchte hat bereits beim kommenden Heimspiel der Dragons Rhöndorf wieder die Gelegenheit dazu, denn die Erlöse des Sekt- und Süssigkeitenverkaufs im Foyer des DragonDome fließen zu 100% in die Arbeit des Vereins. Ebenso besteht im gesamten Bereich der Halle die Möglichkeit, durch Pfandspenden einen kleinen Beitrag zur erfolgreichen Unterstützung der Jugendabteilung zu leisten.
Wurde das Interesse an der Arbeit des Vereins geweckt? Kein Problem! Weitere Informationen zu Spendenmöglichkeiten oder einer Mitgliedschaft gibt es auf der Homepage der Dragons Rhöndorf oder bei Heimspielen im DragonDome im direkten Gespräch bei einem Glas Sekt am Stand des BasKids e.V.