Für den guten Zweck: Dragons-Auktion im Rahmen des Martinimarkt 2017

Wie in jedem Jahr zählt der Martinimarkt zu den Highlights im Kalender Bad Honnefs und auch bei den Dragons ist der herbstliche Markt in diesem Jahr dick im Kalender markiert. Der Grund: Die Dragons-Auktion bei „Les Fleurs“ für den guten Zweck!
Die Idee für eine Versteigerung entstand im Rahmen der Mannschafts-Präsentation beim Sommerfest der Tennisabteilung des TV Eiche, als Geschäftsinhaberin Wanphen Küstner die Möglichkeit hatte, Mannschaft und Trainer der Dragons Rhöndorf kennenzulernen. Kurze Zeit später wurden erste Pläne geschmiedet und so entstand die Plan, unter anderem ein signiertes Trikot der Dragons Rhöndorf für einen wohltätigen Zweck zu versteigern. Der Erlös des Abends soll der Arbeit des Vereins „Kinder in Not e.V.“ aus Windhagen zugute kommen.
Neben der Möglichkeit mit einer Spende etwas Gutes zu tun, besteht am Freitagabend ab 19:30 Uhr zudem die Möglichkeit, die gesamte Mannschaft der Dragons Rhöndorf vor dem Heimspiel am Samstag gegen die FRAPORT SKYLINERS Juniors persönlich kennenzulernen und bei leckeren Getränken das eine oder andere Fachgespräch über die schönste Hallensportart der Welt zu führen.
Moderiert wird die Auktion von Mario Hundsdörfer, Vorstandsmitglied der Dragon Rhöndorf.
Was: Dragons-Auktion & Meet And Greet
Wo: Les Fleurs, Bahnhofstraße 4, 53604 Bad Honnef
Wann: Ab 19:30 Uhr