Dragons Rhöndorf

Feuer und Flamme seit 1912

Jugend-Förderung

Die Kleinen ganz groß!

Kinder haben diesen natürlichen Drang nach Bewegung, den es zu verstehen und zu unterstützen gilt. Insbesondere Mannschaftssportarten haben, durch diverse Studien attestierte, positive Effekte auf die kindliche Entwicklung. Schon moderate spielorientierte Bewegungen steigern die Konzentrationsfähigkeit und tragen zu einer höheren Leistungsfähigkeit und Ausgeglichenheit der Kinder bei. Außerdem steigert Sport das Selbstbewusstsein und beugt Übergewicht vor.

Die Jugendförderung steht daher bei der Philosophie des Vereins und den analog gesteckten Zielen der Dragon Rhöndorf klar im Mittelpunkt. Generell möchten wir Kindern bestmögliche Voraussetzungen bieten durch Basketball physisch, mental und sozial groß zu werden und sie beim Heranwachsen sportlich begleiten und fördern. Deshalb starten das Jugendkonzept der Dragons bereits mit verschiedenen Angeboten in den Grundschulen der gesamten Region, an denen alle Kinder kostenfrei teilnehmen können. Dies ist uns nur durch die finanzielle Unterstützung von verschiedenen Förderern möglich. An dieser Stelle schon Mal ein großes Dankeschön an alle aktuellen und auch zukünftigen Förderer.

Für den Grundschulbereich wurde kürzlich erst ein Mini-Koordinator eingestellt, der sich als elementarer Baustein für alle Grundschulen und Mannschaften des Vereins bis zur U10 verantwortlich zeichnet. Mit dieser Einstellung zeigen die Dragons wie wichtig Ihnen die neue konzeptionelle Ausrichtung im Jugendbereich ist, ganz nach dem Motto: „Back to the roots!“.

Die Dragons möchten in Zukunft mit möglichst vielen regionalen Talenten in der 2. Basketball Bundesliga bestehen und diese auch selbst mit Hilfe unseres sportlichen Leiters Yassin Idbihi, dem Trainerstab und medizinischen Betreuungsteam bestmöglich ausbilden.

Die Entwicklung von Spitzenbasketballer*innen am Standort ist in vielerlei Hinsicht eine große Herausforderung und bedarf einem optimalen Ausbau unseres Betreuungskonzeptes, des bereits bestehenden Office-Teams, aber auch der finanziellen Mittel. In diesem Zusammenhang haben wir eine optimale sportmedizinische Diagnostik und professionelle athletische Ausbildung als sportliche Erfolgskomponente ausgemacht und schon die wichtigsten Akteure „an Board“ geholt. Des Weiteren ist die Kombination aus schulischer und beruflicher Ausbildung ein weiterer wichtiger Aspekt im Rahmen unserer Jugendförderung und mit dem Schloss Hagerhof haben wir hier sicherlich einen perfekten Partner an unserer Seite. Abgerundet wird dies alles durch regelmäßige Trainerfortbildungen und individuellen Einzelförderungen von Talenten.

Unsere Kinder von heute sind unsere Zukunft und eventuelle Spitzenbasketballer*innen von Morgen!

Wir glauben an diesen Ansatz und unsere neue Ausrichtung und freuen uns, wenn wir euch ebenfalls überzeugen und vielleicht sogar als Förderer gewinnen können!

Auf den Unterkategorien dieser Seite findet ihr alle weiteren Informationen zu unserer Jugendförderung, dem Grundschulprogramm mit den Grundschul-AGs, zu den neuen Ferien-Camps für Grundschulkinder und die Förderanträge für unsere Jugendarbeit.